Warum Samra und Capital Bra langweilig geworden sind!

Endlich mal einer, der die Dinge beim Namen nennt. Wahrscheinlich auch, weil Samra und sein Kollege Capital Bra offensichtlich untergehende Sterne sind, die nicht mehr den selben Hype wie noch vor einem Jahr erzeugen konnten. Irgendwie naheliegend, weil seien wir uns ehrlich, wie oft kann man das gleiche Monatelang immer und immer wieder anhören.

Auch bei Puls Musik geht man auf das Samra PhĂ€nomen genauer ein und analysiert das letzte musikalische Jahr von Samra. Was ist die klassische Samra-Story? Was ist der klassische Samra Look? Was heißt denn “Jibrail und Iblis”? Und was ist das Problem bei Samra? Diese Fragen werden in diesem Video beantwortet:

Es wĂ€re total wĂŒnschenswert, dass Samra seine DĂ€monen endlich mal besiegt und dann mutiger wird und neue Sachen ausprobiert, anstatt sich nur auf die klassische Erfolgsformel “Ketterauchen und Leiden” zu verlassen. Irgendwann ist die Story eben auserzĂ€hlt – und Samra kann ja eigentlich viel mehr!

Also ja, ich bin da ganz bei dem Video, dieser ganze “Ketterauchen und Leiden” Quatsch ist ausgelutscht und langweilig mittlerweile. Ich habe die Musik von Samra und eben auch Capital Bra wirklich lang gefeiert, aber mittlerweile sind die beiden einfach nur mehr langweilig. Aber die werden hier den Hype brutal zu Ende fahren, ohne was zu Ă€ndern. Aber zum GlĂŒck gibt es andere Rapper und KĂŒnstler, wie eben ein Eko Fresh, die sich musikalisch weiterentwickeln und den Fans immer wieder was neues zum Anhören und Geniessen geben. Fler sei an der Stelle genannt, der mM wirklich die Nummer 1 der Branche ist. Vielleicht spiegeln das die Verkaufszahlen nicht ganz wieder, aber von der QualitĂ€t auf jeden Fall!